We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: End of Week.

Handel

Aus Stronghold Kingdoms Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trading.jpg
Durch Handel können Spieler Waren an eigene Dörfer und die anderer Spieler schicken. Bevor der Spieler Handel treiben kann, muss er einen Markt platzieren und mindestens einen Händler ausbilden. Vor dem Platzieren eines Marktes musst du 'Händlergilden' im Reiter 'Bildung' erforschen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Handel zu treiben. Bei der ersten wählt ein Spieler eines seiner Dörfer aus und klickt auf der Weltkarte auf das Dorf, mit dem er handeln möchte. Nun klickt er auf 'Ressourcen schicken'. Der Handelsbildschirm wird geöffnet. Hier wählt der Spieler die Waren und Menge aus, die er schicken möchte. Anschließend klickt er auf 'Schicken'. Die andere Möglichkeit ist, den Handelsbildschirm im Dorfreiter zu öffnen, ohne dass ein Handelspartner ausgewählt wurde. Klicke nun auf das Dropdown-Menü in der Mitte und verwende die Suchfunktion.

TIPP: Ihr könnt die genaue Menge an zu verschickenden Waren eingeben, indem Ihr auf den Bleistift klickt.

TIPP: Wenn ein Premium Token aktiviert ist, können die erweiterten Handels Optionen genutzt werden, um die umliegenden Börsen nach den höchsten und niedrigsten Preisen zu filtern.

Börse

Stockexchange.jpg
An der Börse können Spieler Waren für Gold kaufen und verkaufen. Wie beim Handel muss ein Spieler einen Markt platzieren und mindestens einen Händler ausbilden, bevor er auf die Börse zugreifen kann.

Alle Börsen befinden sich in Hauptstädten. Anfangs können Spieler nur auf die Börse ihrer Gemeinde zugreifen. Durch die Forschung 'Handel' kann ein Spieler dies ausweiten, bis er auf alle Börsen weltweit zugreifen kann.

Wähle ein Dorf aus, klicke auf die Gemeindehauptstadt und wähle 'Markt' aus. Der Börsenbildschirm wird geöffnet. Von hier aus kannst du Waren kaufen oder verkaufen. Nur Waren, die bereits an die Börse verkauft wurden, können gekauft werden.

Kauf und Verkauf sind nur in festgelegten 'Paketen' möglich. Für die verschiedenen Waren gelten unterschiedliche Paketgrößen. Der Goldpreis, der für einen Verkauf erzielt werden kann, berechnet sich aus der Anzahl der Waren, die sich in der Börse befinden; je mehr Waren bereits vorhanden sind, desto niedriger sind der Kauf- und Verkaufspreis. Sind weniger Waren vorhanden, steigen die Preise. Daher kannst du möglicherweise einen besseren Kauf-/Verkaufspreis erzielen, wenn du an verschiedenen Börsen handelst. Alle Waren beginnen bei 150 Gold pro Paket; höher kann der Preis nicht steigen.

Tutorial video - von shkdru

Auf den Kaufpreis werden außerdem 25% Steuern aufgeschlagen; 5% gehen an die Gemeindehauptstadt.

TIPP: Ihr könnt Gold in Eurer Gemeindehauptstadt generieren, indem Ihr Eure Waren dort verkauft.