We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: End of Week.

Gegnerische KI

Aus Stronghold Kingdoms Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enemy AI Tutorial

Es gibt verschiedene gegnerische KIs, die zu unbestimmten Zeiten auf der Weltkarte erscheinen und von Spielern angegriffen werden können. Jedoch können die KI-Burgen ihrerseits Spielerburgen angreifen, ihnen Ehre und Ressourcen stehlen und gelegentlich versuchen, Dorfgebäude zu zerstören.

Wenn ein Spieler eine gegnerische KI angreift und ihm Verluste beibringt oder ihn zerstört, erhält der Spieler Ehre.

Eine Wolfshöhle wird angegriffen.

Wolfshöhle

Wolf lair.png Wolfshöhlen gehören zu den schwächsten Zielen, die von den Spielern angegriffen werden können. Die Anzahl der Wölfe in der Höhle hängt vom durchschnittlichen Rang der Spieler in der Gemeinde ab. Je höher der Durchschnittsrang, desto größer die Wolfshöhle. Dies ist anhand des Symbols auf der Weltkarte nicht ersichtlich; du kannst die Größe der Wolfshöhle nur herausfinden, indem du sie erkundest. Wolfshöhlen greifen Spielerburgen nicht an. Solange sich eine Wolfshöhle in deiner Gemeinde befindet, senkt dies deine Beliebtheit um 2 Punkte.

Banditenlager

Ein Banditenlager wird angegriffen.
Bandit camp.png Banditenlager sind mittelstarke Ziele, die von den Spielern angegriffen werden können. Die Größe und Stärke eines Banditenlagers hängt vom durchschnittlichen Rang der Spieler in der Gemeinde ab. Je höher der Durchschnittsrang, desto größer das Lager und desto mehr Banditen befinden sich darin. Dies ist anhand des Symbols auf der Weltkarte nicht ersichtlich. Du kannst die Größe des Banditenlagers nur herausfinden, indem du es erkundest. Banditenlager greifen Spielerburgen nicht an. Solange sich ein Banditenlager in deiner Gemeinde befindet, senkt dies deine Beliebtheit um 5 Punkte.

Gegnerische Burg

Eine Burg der Ratte wird angegriffen.
Eine Burg des Schweins wird angegriffen.
Ai castle.png KI-Burgen gibt es mit mehreren verschiedenen Gegnern und in unterschiedlichen Größen.

KI-Burgen greifen Spieler an, indem sie Spielerdörfer ausrauben oder verwüsten.

Burg der Ratte

The rat.png Die Ratte ist die schwächste der feindlichen Burgen. Alle Dörfer erhalten -10 auf Beliebtheit, wenn die Ratte in ihrer Gemeinde auftaucht.

Burg der Schlange

The snake.png Die Schlange ist die zweitschwächste der feindlichen Burgen. Alle Dörfer erhalten -18 auf die Beliebtheit, wenn die Schlange in ihrer Gemeinde auftaucht. Er ist ja ein böser Feind! Durch seine verwüsten-Angriffe versucht er Dorfgebäude zufällig zu zerstören. Seine Burgen sind immer lang und eng, so wie eine Schlange. Pass gut darauf auf, dass dieser Feind nicht die weiße Burgplatzierungsgrenze deiner Burg überquert, sonst können wertvolle Gebäude plötzlich verschwinden!

Burg des Schweins

The pig.png Das Schwein ist die zweitstärkste der feindlichen Burgen. Alle Dörfer erhalten -25 auf Beliebtheit, wenn das Schwein in ihrer Gemeinde auftaucht.

Burg des Wolfes

The wolf.png Der Wolf ist die stärkste der feindlichen Burgen. Alle Dörfer erhalten -32 auf Beliebtheit, wenn der Wolf in ihrer Gemeinde auftaucht.

Gegnerisches Belagerungscamp

Siege camp.png

Gegnerische Belagerungscamps erscheinen regelmäßig auf der Karte und führen Angriffe gegen Dörfer in der Gemeinde durch. Alle Angriffe auf Dörfer in der Gemeinde werden gleichzeitig losgeschickt. Die Angriffe werden stetig größer und stärker, bis sie schließlich eingestellt werden und die Belagerungsarmee die Gemeinde verlässt. Diese gegnerischen Belagerungscamps können Spieler während der Friedenszeit angreifen. Die Camps selbst können nicht angegriffen werden; sie haben dafür keine Auswirkung auf die Beliebtheit. Größe und Umfang eines Angriffs hängt vom Rang des Spielers ab. Die Spieler können Ehre gewinnen, indem sie erfolgreich verteidigen, und sie verlieren etwas Ehre, falls der Angriff erfolgreich ist.

Diplomatie

Die Diplomatie erhöht die Wahrscheinlichkeit, nicht von Gegnerischen Belagerungscamps und KI-Burgen angegriffen zu werden. Je höher die Forschungsstufe, desto höher die Wahrscheinlichkeit, nicht angegriffen zu werden. Man bekommt in diesem Fall die volle Ehreausbeute.