FAQ:Verteidigung

Aus Stronghold Kingdoms Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe Angst, dass mich jemand angreifen könnte. Wie kann ich mich verteidigen?

Auf dem Bildschirm 'Burgverteidigung' kannst du eine Burg bauen und Verteidigungstruppen platzieren.

Torhäuser

Warum kann ich meinen Bergfried nicht mit Burgmauern umschließen?

Die Burgmauern müssen einen Durchgang haben, damit ein Weg zur und von der Burg frei ist. Durch den Bau eines Torhauses ist der Zugang zur Burg gewährleistet; so kannst du deinen Bergfried umschließen.

Wenn du ein Torhaus auswählst, kannst du es mit dem Mausrad oder der Leertaste drehen. Andernfalls wird es automatisch gedreht, wenn du ein Tor über einer Mauer platzierst.

Torhaus-Informationen

Wenn du ein Torhaus auswählst, kannst du es mit dem Mausrad oder der Leertaste drehen. Andernfalls wird es automatisch gedreht, wenn du ein Tor über einer Mauer platzierst.

Wie bekomme ich Zugang zu besseren Verteidigungsanlagen?

Wenn du 'Zinnen' erforschst, rüstet dies den Bergfried auf. Mit 'Befestigung' erschließt du stärkere Türme. Mit 'Verteidigung' erhältst du Zugriff auf neue Verteidigungsgebäude.

Pechbottich und Öltopf

Wie funktioniert siedendes Öl?

Um siedendes Öl in deiner Burg zu platzieren, musst du einen Pechbottich bauen. Hierfür benötigst du Eisen und die entsprechende Forschung (Militär -> 'Verteidigung'). Sobald der Pechbottich fertiggestellt ist, kannst du fünf Öltöpfe auf den Burgmauern platzieren. Für die Herstellung der Töpfe wird Pech benötigt. Wenn du zusätzliche Töpfe willst, musst du einen weiteren Pechbottich bauen. Pechbottiche arbeiten selbstständig, es wird kein Personal benötigt.

Burg mit Wassergraben

Wie funktioniert der Wassergraben?

Du kannst einen Wassergraben über den Reiter 'Zusätzliche Verteidigungsanlagen' der Burgansicht des Dorfreiters platzieren. Die Kosten betragen 20 Gold pro Feld Graben. Halte die linke Maustaste gedrückt und bewege die Maus, um größere Abschnitte auf einmal zu platzieren. Beachte außerdem, dass du wie mit Mauern deine Burg nicht komplett mit Graben umgeben kannst. Auch hier schaffen Torhäuser Abhilfe. Wenn gegnerische Truppen den Graben erreichen, müssen sie ihn auffüllen, um ihn überqueren zu können.

Wachstube

Warum kann ich nur 20 Verteidigungstruppen platzieren?

Um mehr Verteidigungstruppen platzieren zu können, musst du 'Verteidigung' erforschen und Wachstuben bauen.

Wachstuben erlauben je 10 zusätzliche Truppen, bis zu einem Maximum von 400 in der Burg des Dorfes, es sei denn, eine Strategiekarte 'Verbesserte Wachstuben' wurde gespielt.

Truppen nach Hause schicken.

Wie entferne ich Verteidigungstruppen aus meiner Burg?

Klicke auf die Truppen, die entfernt werden sollen, und anschließend auf die blaue Schaltfläche 'Nach Hause schicken'.

Wie kann ich mehrere Truppen auswählen?

Halte die linke Maustaste gedrückt, bis das Fadenkreuz erscheint, oder halte STRG gedrückt und ziehe dann ein Auswahlfeld um die Truppen.

Was sind Verstärkungen?

Du kannst Verstärkungen in andere Dörfer schicken, um sie bei ihrer Verteidigung zu unterstützen. Verstärkungen zählen jedoch immer noch zur Maximalzahl der Verteidigungstruppen. Die Verstärkungseinheiten, die in deiner Burg stationiert sind, werden automatisch entsprechend deiner militärischen Forschungsstufen (Trefferpunkte) verbessert.

Was bewirkt die Forschung 'Zinnen'?

Sie erhöht die Feuerrate, mit der der Bergfried Pfeile auf die Angreifer schießt. Auf der höchsten Stufe von 'Zinnen' ist der Bergfried eine herausragende Waffe.