We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: End of Week.

Burgen

Aus Stronghold Kingdoms Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für jedes Dorf und jede Hauptstadt in Stronghold Kingdoms ™, gibt es auch eine Burg . Die Burg ist der an dem alle defensive Strukturen und Einheiten platziert werden, um eingehende Angriffe abzuwehren, oder zumindest es zu versuchen. In der Mitte des Bildschirms ist der Bergfried welcher, durch die Erforschung von Zinnen erweitert werden kann. Der Bergfried ist das Ziel für die angreifenden Armeen, welche versuchen werden das Zentrum zu erreichen, um ihre Missionen abzuschließen.

Die Weiße Linie, der um die Burg gezogene, viereckige Rand, markiert den Bereich, in dem Verteidigungsstrukturen gebaut werden können. Es kann nur innerhalb der weißen Linie gebaut werden, eine Ausnahme bildet der Tunnel. Es gibt einen dunklen Abschnitt von Land um den Bergfried beim Platzieren von Gebäuden, auf dem es nicht möglich ist zu bauen. Mehr dazu weiter unten. Ähnlich können angreifende Truppen zu Beginn des Angriffs nur außerhalb dieser Zone platziert werden.

Überblick

Bauen einer Burg

Eo1.jpg

Die Burg wird ähnlich wie ein Dorf gebaut. Sobald die gewünschten Strukturen platziert wurden, klickst du rechts auf "Bestätigen", und die Vorlage wird übernommen. Falls du das Platzieren abbrechen möchtest, klickst du auf "Abbrechen". Für das Bauen von Burgstrukturen sind Zeit und Ressourcen aus deinem Dorf nötig. Wenn Sie Burg Strukturen löschen, bevor sie fertiggestellt sind, erhalten Sie die Ressourcen die für den Bau benötigt wurden. Löschen Sie Strukturen, nachdem sie Fertiggestellt sind kriegen sie die Ressourcen nicht erstattet.

Hinweis: Die Bauzeit kann signifikant verringert werden, indem du gewisse Strategiekarten wie Meistermaurer spielst.

Hinweis: Wenn deine Burg nicht vollständig umschlossen ist, sinkt deine Beliebtheit im Dorf um 13. Stelle also sicher, dass der Ring immer geschlossen ist, besonders nach Angriffen.

Hinweis:Beim Platzieren von Türmen, Torhäusern und anderen Burganlagen über bereits bestehende Wände, kann es passieren das eine Lücke in denn Mauern erscheint, bis das Gebäude fertig gestellt wurde. Achten Sie darauf, wenn sie Ihre Burg Erweitern!

Hinweis: Repariere deine Burg nach einem Angriff, indem du auf die "Bauoptionen" in der Benutzeroberfläche klickt. Drücke dann "Reparieren". Burgelemente werden repariert für die Hälfte ihrer Baukosten.

Hinweiss: Burgmauern können jetzt beim Platzieren, über vorhandene gezogen werden, um Kreuzungen zu erstellen.

Erweiterte Optionen

Erweiterte Optionen

Die Erweiterten Optionen bei dem Burg Bildschirm erlaubt Ihnen die Truppen Platzierung und die Burginfrastruktur zu merken und wiederherzustellen.

  • Merken - Sobald Sie Burg Strukturen so platziert haben wie Sie sie wollen, klicken Sie auf Burginfrastruktur unter Merken. Wenn Die Strukturen also in einem angriff zerstört werden. Können Sie durch das klicken auf Burginfrastruktur unter Wiederherstellen restauriert werden vorausgesetzt Sie haben genug Stein / Holz / Eisen.
  • Wiederherstellen - Sobald Sie ihre Truppen in der gewünschten Weise Platziert haben klicken Sie auf den Truppen Button unter Merken. Wenn diese Truppen dann von Ihnen bewegt wurden oder in einer Schlacht gestorben sind können Sie immer noch andere in der selben Konfiguration auf stellen vorausgesetzt , Sie haben verfügbare Truppen in Ihrer Kaserne.
  • Alle Burgstrukturen entfernen - Durch das Klicken auf diesen Knopf, entfernen Sie alle Burg Strukturen die abgeschlossen oder noch gebaut werden, und schaffen sich einen komplett frischen Bau Bereich.
  • Alle Pech Töpfe entfernen - Das klicken diese Knopfes enfernt alle Pech Töpfe von Ihrer Burg.


Platzieren von Truppen

Truppen werden in der Burg genauso platziert wie Burgstrukturen. Wähle im Dropdown-Menü der Truppen den Truppentyp, den du platzieren möchtest, sowie die gewünschte Formation aus. Linksklicke dann auf den Burgbildschirm, um die Truppen zu platzieren. Um die Aufstellung zu bestätigen, klicke auf "Bestätigen" im unteren Feld der Benutzeroberfläche.


Hinweis: Wenn du Truppen ausgewählt hast, kannst du ihre Haltung von "defensiv" (grün) auf "aggressiv" (rot) ändern.
Truppenhaltung




Du kannst bereits platzierte Truppen verschieben, indem du sie anklickst und per Linksklick umstellst. Um mehrere Truppen auszuwählen, hältst du STRG gedrückt, während du per Linksklick einen Auswahlrahmen öffnest und um die gewünschten Truppen ziehst. Alternativ kannst du auch die linke Maustaste gedrückt halten, um einen Auswahlrahmen zu öffnen und zu ziehen. Danach klicke "Bestätigen" wie zuvor.


Hinweis: Wenn Truppen platziert, bewegt oder in die Kaserne zurückgeschickt werden, muss dies rechts mittels "Bestätigen" abgeschlossen werden.





Lehnsherrn-Truppen


Hinweis: Wenn du die grün-weiße Flagge im Dropdown-Menü der Truppen anwählst, kannst du Verstärkungen oder Lehnsherrn-Truppen platzieren, die in deinem Dorf stationiert sind. Während du mit der Wahl der blau-weißen Flagge deine eigenen Truppen aufstellen kannst.

Die Weiße Linie

Im Burgbildschirm siehst du eine viereckige Weiße Linie. Sie bestimmt den Bereich, in dem alle Burgstrukturen gebaut werden. Du kannst Burgstrukturen und Truppen bis zu dieser Linie platzieren. Nur der Tunnel der Burg muss außerhalb dieser Linie platziert werden.

Die Weiße Linie signalisiert den Beginn zweier Countdowns einer Angriffsstreitmacht. Zunächst, ob der angreifende Spieler eine Anblick der Schlacht erhält. Außerdem für die Angriffstypen 'Ausrauben' und 'Verwüsten'. Beim 'Ausrauben' bestimmt die Anzahl der Truppen, die es über die Weiße Linie geschafft haben, die Geschwindigkeit des Ausraubens.

Burggebäude

Castle troops.png Castle wood.png Castle stone.png Castle defence.png
Truppen Holzstrukturen Steinstrukturen Verteidigungsstrukturen