Dörfer

Aus Stronghold Kingdoms Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Dorf produzieren Spieler Ressourcen, Nahrung, Bankettwaren und Waffen. Ressourcen wie Holz, Stein und Eisen werden ebenso wie Waffen im Lager aufbewahrt. Nahrung wie Äpfel, Käse und Fleisch werden im Kornspeicher aufbewahrt. Bier wird im Gasthaus gelagert. Im Zentrum jedes Dorfes befindet sich die Dorfhalle, in der Bankettwaren aufbewahrt werden. Je näher ein Gebäude an seinem Aufbewahrungsort steht, desto produktiver ist es. Siehe auch Mittel.

Auch für Gebäude, die keine Waren produzieren, kann die Entfernung zur Dorfhalle eine Rolle spielen. Beispiel: Eine Hütte, die näher an der Dorfhalle steht, kann mehr Bauern aufnehmen. Dies siehst du während des Platzierens an der Zahl über dem Gebäude.

Bestimmte Gebäude können nur in bestimmten Dorftypen platziert werden. Standardmäßig starten alle Spieler mit einem Dorf des Typs 'Tiefland'. In der Dorftabelle findest du weitere Informationen.

Bauern

Icon peasant.PNG
Das Dorf wird von Bauern am Laufen gehalten. Für den Betrieb fast aller Gebäude ist ein Bauer erforderlich. Die Menge der Bauern, die ein Dorf aufnehmen kann, hängt von der Anzahl der Hütten im Dorf ab. Je näher sich die Hütte an der Dorfhalle befindet, desto mehr Platz steht in dieser Hütte zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du Wohnkapazität im Reiter Bildung erforschen. Deine Dorfhalle bietet zu Beginn Platz für 8 Bauern. Wenn du mehr benötigst, musst du Hütten bauen.

Die Geschwindigkeit, mit der Bauern in dein Dorf ziehen, wird durch deine Beliebtheit bestimmt.

Wenn ein Gebäude gebaut wurde, wird ihm automatisch ein unbeschäftigter Bauer zugewiesen.

Die Anzahl der verfügbaren Bauern wird in der Leiste neben dem Gesicht angezeigt.

Beliebtheit

Pop vill.png
Beliebtheit ist einer der Faktoren, die bestimmen, wie schnell Bauern in deinem Dorf ankommen oder es verlassen. Sie spielt auch eine große Rolle dabei, wieviel Ehre ein Dorf pro Tag produziert. Die Beliebtheit wird rechts im Bild in der Benutzeroberfläche 'Dorf' angezeigt. Die Zahl oben ist die Gesamtbeliebtheit. Sie ist die Summe der darunter aufgeführten Zahlen. Je höher der Gesamtwert ist, desto schneller kommen Bauern an, sofern sie Platz in einer Hütte haben.

Hier findest du eine umfassende Erklärung der Beliebtheit.

Gebäude

Villagehall.jpg
Ohne Gebäude funktionieren deine Dörfer nicht. Für das Platzieren der meisten Gebäude sind Stein und Holz erforderlich, bestimmte Gebäude kosten außerdem Gold. Die Holz-/Stein-/Goldkosten aller Gebäudetypen steigen mit der Anzahl der im Dorf platzierten Gebäude desselben Typs. Es ist wichtig, dass du als erstes Steinbrüche und Holzfällerhütten errichtest.Die Distanz von Produktionsgebäuden zu ihren Speicherorten werden jetzt, beim Platzieren von Gebäuden in Ihrem Dorf, durch einen Pfeil angezeigt.

Auf niedrigen Rängen kannst du nur sehr einfache Gebäude platzieren. Durch Forschung kannst du deine Optionen erweitern. Bestimmte Gebäude können nur in bestimmten Dorftypen platziert werden. In der Dorftabelle findest du weitere Informationen.


Hier findest du eine umfassende Beschreibung aller Dorfgebäude.

Gold

Icon gold.PNG
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Gold zu verdienen. Du kannst Steuern von deinen Bauern erheben, überschüssige Waren an der Börse einer Hauptstadt verkaufen oder eine 'Goldfund'-Karte ausspielen. Gold kann vielseitig eingesetzt werden: Du kannst damit Truppen und Einheiten ausbilden, Ehrengebäude bauen, Forschungspunkte kaufen und vieles mehr.

Die Menge an Gold, die du mit Dörfern und Handel eingenommen hast, wird oben links angezeigt. Dein Gold ist an den Spieler gebunden, nicht an ein Dorf.

Gold kann in Stronghold Kingdoms nicht an andere Spieler weitergegeben werden.

Zusätzliche Dörfer

Village large.png
Jeder Spieler beginnt mit einem Dorf und kann später bis zu fünfundzwanzig(25) Dörfer besitzen. Um zusätzliche Dörfer kontrollieren zu können, muss ein Spieler höhere Ränge erreichen, zunächst Alderman (Rang 12) für das zweite Dorf. Man muss außerdem Führung und Hauptmänner erforschen.

Du kannst zusätzliche Dörfer erhalten, indem du andere Spieler mit dem Befehl 'Einnehmen' angreifst, oder die Dörfer kaufst. Je weiter das Dorf entfernt liegt, das du kaufen möchtest, desto teurer wird es. Weiterhin steigt der Preis mit jedem weiteren Dorf. Zum Kauf wird der Hauptmann alleine losgeschickt und muss dafür in der Kaserne stationiert sein, nicht in der Burg.


Die unten angezeigten preise sind basierend auf Dörfer in der selben Gemeinde:

Anzahl von Dörfern Goldkosten Ehrenkosten Stufe der Forschung in Führung
2tes Dorf 10,000 1
3tes Dorf 20,000 2
4tes Dorf 30,000 3
5tes Dorf 40,000 4
6tes Dorf 50,000 5
7tes Dorf 60,000 6
8tes Dorf 70,000 7
9tes Dorf 80,000 8
10tes Dorf 90,000 8
11tes Dorf 100,000 6,000,000 9
12tes Dorf 110,000 7,000,000 10
13tes Dorf 120,000 8,000,000 11
14tes Dorf 130,000 9,000,000 12
15tes Dorf 140,000 10,000,000 13
16tes Dorf 150,000 15,000,000 14
17tes Dorf 160,000 20,000,000 15
18tes Dorf 170,000 25,000,000 16
19tes Dorf 180,000 30,000,000 17
20tes Dorf 190,000 35,000,000 18
21tes Dorf 200,000 40,000,000 19
22tes Dorf 210,000 45,000,000 20
23tes Dorf 220,000 50,000,000 21
24tes Dorf 230,000 55,000,000 22
25tes Dorf 240,000 60,000,000 23